KommR Peterheinz Gebell ist verstorben

KommR Dipl.-Ing. Peterheinz Gebell ist verstorben. Mit dem erfolgreichen Unternehmer und langjährigen Funktionär des Wirtschaftsbund Steiermark verliert die Wirtschaftsbund-Familie eine wichtige Unternehmerpersönlichkeit und wertvolle Stütze.

Er war seit 1961 Wirtschaftsbund Mitglied und 24 Jahre mit vollem Einsatz Stadtgruppenobmann der Landeshauptstadt Graz. Für seine Verdienste um die heimische Wirtschaft wurde ihm vom Wirtschaftsbund Steiermark das Goldene Ehrenzeichen sowie die Julius Raab Medaille verliehen.

Der Wirtschaftsbund Steiermark dankt ihm für sein Engagement und sein Wirken. „Peterheinz Gebell war eine prägende Persönlichkeit für den Wirtschaftsbund, er hat seine Meinung stets unbequem deutlich formuliert und sich immer mutig für die Unternehmerschaft eingesetzt. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie“, so Präs. Ing. Josef Herk, Landesgruppenobmann WB Steiermark.

 

Fotocredit: Kleine Zeitung/Stuhlhofer

 

 

von Lisa Wendler

Schreibe einen Kommentar

EU-Cocktail mit Simone Schmiedtbauer

Der Wirtschaftsbund Steiermark lud gestern zum EU-Cocktail mit Simone Schmiedtbauer in den Landhauskeller. Hochkarätige Vertreter aus Politik und Wirtschaft nutzten die Gelegenheit...

Mehr lesen

Wirtschaftsbund-Straßenbahn fährt ab sofort durch Graz

Der Wirtschaftsbund Österreich startet mit einem neuen Design nicht nur in den Sommer, sondern auch in die Vorbereitungen auf die Wirtschaftskammerwahl im Jahr 2020. Präsident Ing....

Mehr lesen